Kees Jaratz / Ralf Koss / Literarischer Stammtisch

Literarischer Stammtisch

Ruhiger Start ins Jahr 2018 mit Lesung von Kees Jaratz

Wie geplant sind wir mit dem 1. Stammtisch 2018 ruhig ins neue Jahr gestartet. Dank des zeitgleichen Testspiels des MSV Duisburg auf dem Trainingsgelände an der Westender Strasse war es zeitweise leider doch sehr ruhig. Erfreulicherweise wurde dass Spiel mit 10:1 knapp gewonnen.

Die ruhige Phase während des Spiel wurde vom Kulturautor und Journalisten Kees Jaratz, der auch auf seinem Zebrastreifenblog regelmäßig Aktuelles, Lustiges und Nachdenkliches rund um den MSV veröffentlicht, durch eine Lesung verkürzt. Kurzweilig zitierte er aus seinem aktuellen Buch „Mehr als Fußball“ und garnierte die einzelnen Passagen mit Kommentaren und Anekdoten. Bei der Erklärung des – eigentlich offensichtlichen – Zusammenhangs von Titeln und Textzeilen der Schlagersängerin Andrea Berg mit der Niederlage der SG Sonnenhof Großaspach gegen den MSV Duisburg blieb bei der geneigten Zuhörerschaft kein Auge trocken.

Damit auch Bücher und Blogs keine Einbahnstraße bleiben, rief Kees Jaratz dazu auf, sich aktiv zu beteiligen. Unter dem Stichwort „Fangedächtnis“ bat er um kurze Erinnerungen der einzelnen Anwesenden, die mit dem MSV zusammenhängen. Diese werden gesammelt, sortiert, ggf. durch Interviews ergänzt, und in loser Folge finden sie Einzug in die Werke von Kees.

Wir freuen uns riesig, dass wir auf diesem Stammtisch drei neue Mitglieder und ein Fördermitglied gewinnen konnten.
Herzlich willkommen und vielen Dank für das Vertrauen in uns!

Bei den vorhandenen Gästen machte die erste Kassiererin Angi ihrem Ruf alle Ehre und sammelte noch ausstehende Gelder wie Jahresbeiträge der Vereinsmitglieder und letzte versprochene Spenden für Muddis Bus ein. Falls einzelne Mitglieder noch Fragen zu ihren Beiträgen haben, stehen die Kassiererinnen Susanne und Angi gern zur Verfügung.

Der 13. Stammtisch findet am 2. Februar statt. Am besten gleich notieren oder einfach den ZhZ-Veranstaltungskalender in die Favoriten / Homebildschirm aufnehmen.